Das Unternehmen

Die Stärke des Unternehmens liegt in der Strategie, durch Kooperation mit führenden Herstellern - aus einer Vielzahl verschiedener Produkte einer Produktgruppe - seinen Kunden stets die beste Lösungsvariante bieten zu können.

Bereits 1994 wurde die SGS Geotechnik Handelsgesellschaft m.b.H. von mehreren Gesellschaftern gegründet.

Stetiges Wachstum und steigende Anforderungen führten 2008 zur Neugründung der SGS Geotechnik GmbH. Heute konzentriert sich das Unternehmen auf Spezialprodukte aus dem Bereich der GEOKUNSTSTOFFE. Ein neues Geschäftsfeld bilden Stahlprodukte und deren Kombination mit Kunststoffen für spezielle Einsatzgebiete.

Die SGS Geotechnik GmbH präsentiert sich als junge, interdisziplinäre Firma, die im Bereich des Tiefbaus, insbesondere Deponie-, Verkehrswege- und Wasserbau, Sportplatzbau, Lärmschutz etc., um optimale Lösungen kundenspezifischer Aufgabenstellungen bemüht ist.

Die Geschäftsleitung

Seit Abschluss des Studiums für Bauingenieurwesen an der TU Graz Mitte der 80-er Jahre beschäftigte sich Dipl.-Ing. Georg W. Fock, heute Einzelgesellschafter der SGS Geotechnik GmbH, ausschließlich mit der Entwicklung von Geokunststoffen und der Optimierung ihrer Anwendungen.